Unverhofft und für immer – aus Hörbys Sicht II

Teil II – Die Begegnung

Sonntag. Der Tag der Tage. Kein Sonntag auf Bali ohne einen Sunset-Rave im Single Fin. Zumindest, wenn es nach mir geht. Früh morgens ging es für mich in mein neues Hostel, das nur unweit vom Ort des Geschehens entfernt war. Die anderen waren bereits mit dem Taxi unterwegs, da ich mich entschieden hatte, mein Motorrad zu behalten und damit hinterher zu fahren. Circa 45 Minuten Fahrt auf meinem kleinen Moped Richtung Süden. Weiterlesen „Unverhofft und für immer – aus Hörbys Sicht II“

Unverhofft und für immer – die Reise in ein neues Leben

Ich wollte doch eigentlich nur mich finden und kam mit ihm zurück. Eine Geschichte, die zu kitschig ist, um sie zu erzählen. Aber zu schön, um sie zu verschweigen. Vor drei Jahren habe ich ihn kennengelernt, den Mann, den man sich immer erhoffte. Mir schon als Kind wünschte. Im Pausenhof, mit der Grundschulfreundin besprach, wie viele Kinder man wohl später mit seinem Partner haben werde. Schon immer war mir klar, dass es dieses Match irgendwo auf der Welt geben muss. Dass ich ans andere Ende der Welt fahren sollte, um es zu finden, war mir aber nicht in den Sinn gekommen. Bis es passierte… Weiterlesen „Unverhofft und für immer – die Reise in ein neues Leben“

Eat, Pray, Love im Selbstversuch Teil 4 – Das Ende meiner Reise

Das Ende meiner Reise sollte mich einmal auseinandernehmen und neu zusammensetzen. Oder man könnte auch sagen, ich bin in eine Waschmaschine geschmissen worden und komplett durcheinander, aber wie ein neuer Mensch wieder herausgeworfen worden. Lest selbst!

Weiterlesen „Eat, Pray, Love im Selbstversuch Teil 4 – Das Ende meiner Reise“