Meine Mai-Lieblinge

Hamburg wird wieder grün, die Blüten fliegen durch die Luft, die Sneaker werden entstaubt. Der Frühling ist da! Bedeutet nicht nur ganz viel gute Laune, sondern auch Frühjahrsputz und das Leben aufdrehen. Die Wohnung, der Körper und der Kleiderschrank werden einmal hochgewirbelt und neu sortiert. Einige neue Produkte dürfen einziehen und bleiben. Die Tage sind länger, die Nächte kürzer. Ja: ich liebe es. Und ich liebe all die Dinge, die ich euch heute vorstelle. Also lest selbst: Weiterlesen „Meine Mai-Lieblinge“

Spieglein, Spieglein an der Wand

*dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Ich kann einiges ganz gut, wenig sehr gut und vieles gar nicht gut. Was nicht wirklich zu meinen größten Stärken gehört, sind Fremdsprachen (aber das ist ein anderes Thema) und Beauty. Und das, obwohl ich Beauty lieb. Ich könnte mich den ganzen Tag damit beschäftigen, mir Masken ins Gesicht zu schmieren, mir die Nägel zu lackieren oder Badezusätze auszuprobieren. Und doch fehlt mir das Hintergrundwissen und die Muße, mich mit Inhaltsstoffen auseinanderzusetzen. Ich kaufe und probiere da eher nach Lust und Laune, Empfehlungen und Verpackung. Manches fällt dann nach einer kurzen Testphase durch – und manches gehört zu meinen absoluten Lieblingen im Badezimmer.

Ihr fragt mich immer mal wieder, was neben unserem Waschbecken steht. Heute bekommt ihr eine kleine Vorstellung meiner Must-haves für müde Mamahaut:

Weiterlesen „Spieglein, Spieglein an der Wand“