Der Mama-Look hat ein Ende – Ich bekomme Hilfe!

In Kooperation mit BOX40  

Morgens vor dem Spiegel kriege ich fast zu viel. „Wie sehe ich eigentlich aus?“, nuschle ich leise in mich hinein. Meine Haare hängen undefiniert an meinem Kopf herunter, meine Augen werfen Schatten über mein ganzes Gesicht, meine Haut ist uneben und bräuchte dringend ein wenig mehr Zuwendung. Ich schaue an mir herunter. Schon wieder trage ich zwei verschiedene Socken: einen von Hörby und einen von mir. Immer noch den Schlafanzug an. Darüber meinen Lieblingshoodie. Wir haben 13:30 Uhr und ich merke, dass ich bis jetzt nur einen Kaffee getrunken habe. Seit 5 Stunden sitze ich am Schreibtisch und habe alles um mich rum vergessen. Nun bleibt eine halbe Stunde, um schnell die Spülmaschine anzumachen, mir ein Brot to-go zu schmieren und nach einer Katzenwäsche in ein Alltags-Outfit zu springen. Weiterlesen „Der Mama-Look hat ein Ende – Ich bekomme Hilfe!“

Endlich alles, was wir Eltern brauchen, in einem Shop!

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Baby Sweets entstanden

Ist das ansteckend? Eher nicht. Wahrscheinlicher ist, dass unsere Kinder so langsam wirklich keine Babys mehr sind und in Mamas Trage wieder Platz für Nachwuchs ist. Und daher wundert es mich kaum noch, dass im Wochentakt neue Babynews bekannt gemacht werden. Quasi mein ganzer Freundeskreis bekommt erneut oder auch zum ersten Mal Nachwuchs. Nicht selten schwebt mir zurzeit auch der Gedanke im Kopf, ob so ein zweites Kind nicht auch schön wäre. Aber warum eigentlich? Die schönen Dinge an einem zweiten Baby kann ich doch genauso an den Babys meiner Freunde ausleben: shoppen, shoppen, shoppen… ok und ab und an ein wenig Babyduft schnuppern. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich auf den süßen Shop Baby Sweets gestoßen bin, der mich schon das ein oder andere Mal fast dazu verleitet hat, doch schon was für eine eventuelle Nummer 2 zu shoppen. Weiterlesen „Endlich alles, was wir Eltern brauchen, in einem Shop!“