Almas Laufstallparty

Ja, es kann sein, dass ich mein Kind in ein kleines Gefängnis stecke. So wird ein Laufstall bei Eltern genannt, die ihren Kindern alle Freiheiten dieser Welt geben möchten und sie niemals einsperren würden. Ich bin keine von denen, und daher muss Alma auch damit klar kommen können, sich in einem „eingegitterten Spielplatz im Wohnzimmer“ für ein paar Minuten auszutoben. Ich finde, wenn man es so beschreibt, klingt es gar nicht mehr nach Knast, oder? Und das ist ein Laufstall keineswegs. Denn viel mehr sind diese ca. zwei Quadratmeter ein Ort des vollkommenen Reizüberflusses, da sich dort alle Spielzeuge für die Kleinen türmen. 

Weiterlesen „Almas Laufstallparty“