Der e-PRIAM für mehr Energie im Alltag

In Kooperation mit Cybex

Gleicher Tag, gleiche Uhrzeit, gleicher Berg. Wie jeden Tag stehe ich vor dieser sich als unüberbrückbarem Hindernis getarnten Steigung und denke mir, wie jeden Tag: muss ich da jetzt wirklich den Kinderwagen, das 2-jährige Kind, den Einkauf und meine Wenigkeit hochschleppen? Mit Schweißperlen auf der Stirn versuche ich an das Positive zu denken: Nina, sei doch froh, dass du in Hamburg wohnst! Hier – auf dem platten Land – ist diese Steigung wirklich kein Übel. Doch meine Atemnot lässt es nicht weiter zu, dass ich mir gut zurede. Ich muss die letzten 15 Meter noch schaffen. Also Kopf aus, Popo anspannen und los. Nina! Du schaffst das! Weiterlesen „Der e-PRIAM für mehr Energie im Alltag“

Unsere Erstausstattung: Was haben wir uns angeschafft?

Oh Gott. Mit was für Listen man sich auf einmal in der Schwangerschaft beschäftigen muss. Gelacht habe ich sonst über diese Frauen, die sich Wochen, Monate lang damit beschäftigen können eine Tasche zu packen, die Wohnung zu putzen oder gar ein paar Kleidungsstücke zu kaufen. Gelacht habe ich bis zum Moment, als auf meinem Schwangerschaftstest „positiv“ stand und die Hormone nur so durch meinen Körper rauschten… Weiterlesen „Unsere Erstausstattung: Was haben wir uns angeschafft?“

1000€ auf 4-Rädern

Schon als ich nicht schwanger war, haben mich Kinderwagen magisch angezogen. Ich finde sie einfach schön – so lange sie schön sind. Ja, wahrscheinlich bescheuert. So bescheuert, wie viel Geld für ein Auto, eine Uhr oder eine Handtasche auszugeben. Wenn der Kinderwagen zum Statussymbol wird.

Weiterlesen „1000€ auf 4-Rädern“

Wishlist

Jede Mutti oder Baldmutti kennt wohl das Problem. Die Erstausstattung muss angeschafft werden. Was zur Hölle brauche ich und was ist wirklich unnötig? Vor dem Problem stehen wir auch. Aber das möchte ich hier, an dieser Stelle, nicht besprechen. Denn ein anderes Thema, das sich aber ähnelt, ist heute dran. Die Wishlist.

Weiterlesen „Wishlist“