How to Kindergeburtstag

In Kooperation mit Kyddo

Mein Graus. Ja wirklich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Kindergeburtstage Spaß machen können ­– also uns Eltern. Dazu kommt, dass ich wirklich keine Bastel- und Backmama bin. Ich habe es zwar gerne schön und bemühe mich auch sehr, dass es schön ist, aber ich sehe keine Erfüllung da drin, mich stundenlang in die Küche zu stellen und Torten zu backen oder Girlanden zu basteln. Ich bin da eher praktisch veranlagt und kaufe lieber. Mein Kind strahlt übrigens trotzdem und ich konnte die Nacht vor dem Geburtstag schlafen.

Weiterlesen „How to Kindergeburtstag“

1, 2, 3… los – unser Bewegungssommer

In Kooperation mit Jako-o

Ihr wisst ja, dass ich gerne überflüssiges Make-up weglasse. Dass ich euch gerne ungeschminkt berichte und auch mal sage, wenn mich etwas nervt. Und heute ist so ein Tag, an dem ich es einfach mal aussprechen muss. Dieses ständige aufeinander rumhängen, ist verdammt anstrengend. Früher – damals… vor Corona – habe ich mich schon manchmal schwergetan, mein Kind jeden Tag nach der Kita bestmöglich zu unterhalten. Doch nach heutigem Stand war das „Pillepalle“. Denn nach den letzten Monaten wissen wir Eltern, was es heißt, wenn man seine Kinder  24/7 bespaßen muss – und trotzdem seinen eigentlich Alltag wuppt. Was ein Wortspiel, aber das ist alles nur kein Kinderspiel. Daher war ich unglaublich erleichtert, als ich bei Jako-o den Bewegungssommer entdeckt habe, der nicht nur mein Kind beschäftigt, sondern auch noch richtig auspowert. So hat Mama eine Sache weniger im Kopf und eher Feierabend. Ach und ganz nebenbei macht mir der Bewegungssommer auch noch Spaß. Also bleibt dran: Weiterlesen „1, 2, 3… los – unser Bewegungssommer“

Bauchgefühl – wenn alles anders kommt

geschrieben von Sophie Blume

Das erste Mal ein Baby im Bauch. Bedacht, auf all das, was erlaubt und verboten ist, habe ich mich meiner ersten Schwangerschaft hingegeben.

Einmal die Woche zum Schwangerschaftsyoga, an jedem Abend unsere Runde durch den Park. Ich war verliebt in diese Zeit und in die vielen Gespräche und Fragen darüber, wie es wohl sein würde, mit einem Kind in unserem Leben.

Ich hatte viel Zeit für mich, denn als Erzieherin ohne vollen Impfschutz, war ich sofort raus aus dem Beruf. Doch das machte mir nicht viel aus, denn mir war in den ersten Monaten ohnehin sehr übel und im Anschluss überkam mich täglich diese bleierne Müdigkeit, der ich mich unheimlich gern hingab. Was habe ich diese spontanen Schläfchen genossen.  Weiterlesen „Bauchgefühl – wenn alles anders kommt“

Der zweite Geburtstag

Ist es schon wieder ein Jahr her? Ist sie schon wieder ein Jahr älter? Haben wir schon wieder 365 Tage geschafft? Oh ja. Alma hat Geburtstag. Und somit wird aus einer Einjährigen über Nacht eine Zweijährige. Auch wenn Alma jedem erzählt, dass sie vier wird – aber wir sind da nicht so kleinlich. Viel kleinlicher sind wir dann eher bei den Geschenken, die sie bekommt. Denn wir sind unserem Motto „weniger ist mehr“ in den letzten zwei Jahren treu geblieben und versuchen, dass Alma nicht (an Events oder im Alltag) mit Spielzeug überhäuft wird. Ein paar Geschenkideen, die sich super zum zweiten Geburtstag eignen, seht ihr jetzt. Ein paar Dinge liegen auch hier auf dem Geburtstagstisch.

Weiterlesen „Der zweite Geburtstag“

Was schenke ich nur zum 1 Geburtstag

Dieser Beitrag enthält Kooperationen

Das Kind wird 1. Für alle ziemlich egal, besonders fürs Kind. Nur für uns Mamas ist dieser Tag besonders emotional. Beim ersten Kind haut der Hormonhammer richtig rein und die Tränen fließen schon, nur wenn man dran denkt, dass es bald soweit ist: wenn das Baby offiziell kein Baby mehr ist. Kleinkind hört sich gleich so groß an, so als wenn der erste Abschnitt mit der großen neuen Liebe schon vorbei wäre. Doch wo wir Mamas uns hineinfallen lassen können, stundenlang Fotos angucken und uns an den Tag der Geburt zurück beamen, möchte der Rest der Familie Geburtstag feiern. So müssen wir unsere Tränen schnell trocknen (denn es gibt ja auch gar keinen Grund zum Heulen), einen Kuchen backen, das Haus dekorieren und dem Ehrenbürger verklickern, dass heute sein Tag ist – sein Geburtstag. Mit einem Jahr noch gar nicht so einfach… Weiterlesen „Was schenke ich nur zum 1 Geburtstag“