Unverhofft und für immer – aus Hörbys Sicht II

Teil II – Die Begegnung

Sonntag. Der Tag der Tage. Kein Sonntag auf Bali ohne einen Sunset-Rave im Single Fin. Zumindest, wenn es nach mir geht. Früh morgens ging es für mich in mein neues Hostel, das nur unweit vom Ort des Geschehens entfernt war. Die anderen waren bereits mit dem Taxi unterwegs, da ich mich entschieden hatte, mein Motorrad zu behalten und damit hinterher zu fahren. Circa 45 Minuten Fahrt auf meinem kleinen Moped Richtung Süden. Weiterlesen „Unverhofft und für immer – aus Hörbys Sicht II“

Eat, Pray, Love im Selbstversuch Teil 3 – Ubud machte aus mir einen anderen Menschen

Bali besteht aus 5.561 km², unzähligen Urlaubsregionen und schätzungsweise 4,5 Millionen Einwohnern. Gefühlt gibt es jährlich mindestens genauso viele Touristen auf der Insel, die aus verschiedenen Gründen hinreisen, aber meistens mit dem gleichen Grinsen abreisen. Doch wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, dass sich genau zwei Reisende an einem Ort treffen und sich nicht mehr loslassen?

Weiterlesen „Eat, Pray, Love im Selbstversuch Teil 3 – Ubud machte aus mir einen anderen Menschen“