Unsere heimliche Hochzeit- Teil 1

Heiraten. Immer schon das eine wichtige Ereignis in den Köpfen der meisten Frauen. Schon als kleines Mädchen spielt man durch, wie man diesen Tag erleben will. In einem Schloss. Als Prinzessin. Weiß gekleidet, mit Schleier und Orchester. Diese Vorstellung verschwimmt – Gott sei Dank – im Laufe des Lebens und doch bleibt etwas von dieser Wunschvorstellung hängen. Auch ich wusste immer: Wenn ich mal heirate, dann wird das ein großes Fest, alle feiern, trinken, essen und singen. Doch wie es meistens im Leben ist, kommt es dann doch ganz anders – und was soll ich sagen: schöner, als ich es mir je hätte vorstellen können. Heute erfahrt ihr endlich alles zu unserer heimlichen Hochzeit im Schnee.   Weiterlesen „Unsere heimliche Hochzeit- Teil 1“

2018

Dieses Jahr war für mich ziemlich schön. Ziemlich entspannt. Ziemlich aufregend. Ziemlich verliebt. Ziemlich voller Liebe. Ziemlich nervenaufreibend. Ziemlich entscheidend. Ziemlich verändernd. Ziemlich viele „ziemlich“, die mein Jahr 2018 ausmachen. Ein Jahr, das wohl alles war, aber nicht vorhersehbar. Einiges – quasi alles – hat sich verändert und ist (ich hoffte, dies einmal am Ende eines Jahres sagen zu können) noch schöner geworden. Eine alte Freundin von mir (mit der ich schon länger nicht gesprochen hatte, die mich aber sehr gut kennt) sagte vor ein paar Wochen zu mir: Krass Nina, ist dir eigentlich klar, dass du alles hast, was du dir immer gewünscht hast? Und sie hat recht. Ich habe alles, was ich mir je erträumen konnte. Ein beängstigendes, wunderschönes Gefühl, dessen man sich erstmal bewusst werden muss. Weiterlesen „2018“

Wir, die Weddingplaner – Gedanken zur Hochzeit

Mein größtes Problem? Manchmal will ich alles und dann wieder gar nichts. Ich weiß ganz klar, was ich möchte und einen Tag später ist dieser Gedanke wieder verschwommen. Ein Karussell, dass besonders im Moment nicht stoppen mag. Ein wirklich wunderschönes Event wird somit zu einem innerlichen Kampf zwischen: Was will ich und was will ich eigentlich nicht. Unsere Hochzeitsplanung, die eigentlich schon in unser beiden Köpfe ausgemalt war, wurde von einer höheren Gewalt ausradiert und muss mit neuen Farben wieder gefüllt werden. Doch ich sehe nur noch schwarz-weiß… Weiterlesen „Wir, die Weddingplaner – Gedanken zur Hochzeit“