Bauchgefühl – wenn alles anders kommt

geschrieben von Sophie Blume

Das erste Mal ein Baby im Bauch. Bedacht, auf all das, was erlaubt und verboten ist, habe ich mich meiner ersten Schwangerschaft hingegeben.

Einmal die Woche zum Schwangerschaftsyoga, an jedem Abend unsere Runde durch den Park. Ich war verliebt in diese Zeit und in die vielen Gespräche und Fragen darüber, wie es wohl sein würde, mit einem Kind in unserem Leben.

Ich hatte viel Zeit für mich, denn als Erzieherin ohne vollen Impfschutz, war ich sofort raus aus dem Beruf. Doch das machte mir nicht viel aus, denn mir war in den ersten Monaten ohnehin sehr übel und im Anschluss überkam mich täglich diese bleierne Müdigkeit, der ich mich unheimlich gern hingab. Was habe ich diese spontanen Schläfchen genossen.  Weiterlesen „Bauchgefühl – wenn alles anders kommt“

„So riskieren Sie das Leben Ihres Kindes!“ – Es gibt Sätze, die man nie wieder vergisst

Geschrieben von Merle Becker. Mehr von ihr auf merlebecker.de

Der erste Geburtstag! Ein emotionaler Tag für die Familie und vor allem für uns Mütter – für mich. Schon als der Herbst sich andeutete, konnte ich nicht anders und musste mich immer wieder erinnern. Wie ich vergangenen Oktober hochschwanger jeden Abend dachte: Ob wir heute Nacht wohl los müssen? Wie sich die Wehen wohl anfühlen werden? Wird es schnell gehen? Und wie wird es sein, meinen Sohn im Arm zu halten? Nun… es kam alles ganz anders, als ich es mir gewünscht hatte. Weiterlesen „„So riskieren Sie das Leben Ihres Kindes!“ – Es gibt Sätze, die man nie wieder vergisst“

Gewalt im Kreißsaal ist keine Seltenheit

geschrieben von Evelyn. Weitere tolle Beiträge von der bezaubernden fast-zweifach-Mama findet ihr auf ihrem Blog

„Jetzt halte still!“ keifte mich die Hebamme an, während ich mich vornübergebeugt an sie festklammerte. Irgendwer stach mir dabei eine PDA und eine Wehe – so schlimm wie tausend Tode – erschütterte meinen Körper. Ich hatte stundenlang auf den erlösenden Kreuzstich gewartet, obwohl alle Formulare schon im Vorhinein unterschrieben waren und ich mir ausdrücklich eine gewünscht hatte.

Weiterlesen „Gewalt im Kreißsaal ist keine Seltenheit“