Die schmerzfreie Geburt – durch HypnoBirthing soll es sie geben

In Kooperation mit STOKKE

Ich saß im Kreis mit 15 anderen schwangeren Kursteilnehmerinnen, zwei Vätern, Inken und der ebenfalls schwangeren Katrin. In den Räumlichkeiten herrschte ein ganz besonderes Gefühl. Es fühlte sich… ja fast magisch an, vibrierend, so als würde etwas in der Luft hängen. Alle Frauen waren ganz ruhig und streichelten ihre Bäuche. Katrin und Inken saßen vor der Leinwand mit uns im Kreis und strahlten über beide Ohren. Auf den ersten Blick fast ein wenig so, als hätten sie gerade einen Kaffee zu viel getrunken, aber man merkte ihnen an, dass das Strahlen mitten aus ihren Herzen kommt. In der Mitte des Kreises stand ein großer Blumenstrauß. Jeder von uns hatte einen Leitspruch vor sich liegen, der uns in der kommenden Zeit unterstützen soll. Die bunten Kissen auf dem Boden luden dazu ein, es uns bequem zu machen. Alles sah nach Entspannung und Wohlfühlen aus, mitten in einem Cafe in Hamburg Eppendorf. In der Pop-up-Location vom Stokke Summer House, in dem heute der Workshop der Gebärmütter gehalten wurde. Alles zum Thema HypnoBirthing. Weiterlesen „Die schmerzfreie Geburt – durch HypnoBirthing soll es sie geben“