Hallo Alma!

Am 23.09 um 21:53 stand unsere Welt still. Ich kann mich kaum noch an den Moment, als ich das erste Mal mein Baby anfassen konnte, erinnern. So voll mit Emotionen, so aufgewirbelt von dem Schmerz der letzten Stunden. Und plötzlich lag ein kleiner Mensch auf meinem Bauch. Hallo Baby! Weiterlesen „Hallo Alma!“

Das letzte Mal…

Wahnsinn wie viele erste Male ich in den letzten Monaten hatte. Das erste Mal einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten, das erste Mal das Herz meines Kindes hören, das erste Mal ein Zappeln spüren, das erste Mal richtige Angst bekommen, das erste Mal Wehen spüren, das erste Mal merken, dass da wohl etwas in meinem Leben passiert, was viel wichtiger ist, als alles was bis jetzt geschehen ist. Weiterlesen „Das letzte Mal…“

Horrorvorstellung Wochenbett – Wieso werde ich nicht gefragt?

Normalerweise, wenn ich eine dieser ganz normalen Bloggermamis wäre (sorry – ich hoffe es fühlt sich keiner angegriffen), würde dieser Text mit einem „Ich kann es gar nicht abwarten, die ersten Tage mit meinem Kind zu verbringen…“ anfangen. Doch das bin ich nicht und das tue ich nicht. Denn wie schon öfters erwähnt, macht die Geburt mir wenig Angst. Das Wochenbett und die Tage nach dem großen Knall dafür umso mehr. Und das hat einen ganz bestimmten Grund: Wie werde ich meine Anhängsel los?

Weiterlesen „Horrorvorstellung Wochenbett – Wieso werde ich nicht gefragt?“

Auf die Plätze… – Spielbogen DIY

Holz! Wir brauchen mehr Holz! Und zwar in jeder Form und Farbe. Ich kann dieses ganze Plastikspielzeug nicht sehen. Wenn mein Kind in die Kita kommt, werde ich nicht mehr kontrollieren können, was es interessant finden wird. Aber bis dahin wird in meiner Bude Kinderspielzeug stehen, dass ich schön finde. Word!

Weiterlesen „Auf die Plätze… – Spielbogen DIY“