Weiße Weihnacht – Unser Advendskalender

In Kooperation mit Kyddo

Advent, Advent kein Lichtlein brennt. Denn sein wir mal ehrlich: Wer kann sich denn bitte heute – Anfang November – vorstellen, dass wir schon in wenigen Wochen den Tannenbaum (oder wie wir im Pott auch gerne sagen: Tannebaum) aufstellen. Stimmt: kaum einer. Denn trotz der Kälte und des vielen Regens ist hier noch keine winterliche Stimmung eingezogen. Einerseits liegt das bestimmt daran, dass die Zeit ja immer irgendwie rast und andererseits, dass ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, wie unsere helle, lichtdurchflutete, wirklich sommerlich wirkende Wohnung nach Weihnachten aussehen solle. Der Arbeitskollege meines Mannes nennt unsere vier Wände übrigens Pinterest-Wohnung und ja, ein wenig recht hat er damit. Aber wir wissen ja alle, wie es kommen wird… ganz plötzlich tönt es aus dem Radio „Last Christmas“ und der erste Advent ist nur noch eine Nacht entfernt. Ohne Kinder kann man diesen Zustand dann auch noch fast ignorieren, sobald aber leuchtende Kinderaugen vor einem stehen, die fragen, wo denn nun der Adventskalender hängen soll, ist man geliefert. Weiterlesen „Weiße Weihnacht – Unser Advendskalender“

Adventskalender für Füchse

Wer hat auch keine Lust stundenlang einen Adventskalender zu basteln, dafür ein Haufen Geld auszugeben und sämtliche DIY-Anleitungen bei Pinterest durchzugucken? Ich gehöre auf jeden Fall dazu und habe es mir dieses Jahr schön einfach gemacht, aber trotzdem – na klar – einen Adventskalender für Kind und Mann gezaubert. Wenn euch interessiert, wie dieser aussieht, bleibt dran! Weiterlesen „Adventskalender für Füchse“