Die Sache mit dem Geld verdienen

Lange schiebe ich diesen Beitrag schon vor mir her. Doch je mehr Fragen von euch aufgekommen sind, desto mehr wird mir bewusst, dass ich mich endlich an diesen Artikel setzen muss. Und ja, auch ich hätte mich vor ein paar Wochen über Einblicke zum Thema Elternzeit, Elterngeld und Selbstständigkeit gefreut. Also bekommt ihr nun eine Vorstellung meines nächsten Jahres. Das erste Jahr mit Baby und meiner Entscheidung arbeitsfrei zu machen – ich kann vorwegnehmen: Es ist und wird nicht einfach, wer also auf aufmunternde Worte erwartet – sorry. Weiterlesen „Die Sache mit dem Geld verdienen“

Das letzte Mal…

Wahnsinn wie viele erste Male ich in den letzten Monaten hatte. Das erste Mal einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten, das erste Mal das Herz meines Kindes hören, das erste Mal ein Zappeln spüren, das erste Mal richtige Angst bekommen, das erste Mal Wehen spüren, das erste Mal merken, dass da wohl etwas in meinem Leben passiert, was viel wichtiger ist, als alles was bis jetzt geschehen ist. Weiterlesen „Das letzte Mal…“

Unsere Erstausstattung: Was haben wir uns angeschafft?

Oh Gott. Mit was für Listen man sich auf einmal in der Schwangerschaft beschäftigen muss. Gelacht habe ich sonst über diese Frauen, die sich Wochen, Monate lang damit beschäftigen können eine Tasche zu packen, die Wohnung zu putzen oder gar ein paar Kleidungsstücke zu kaufen. Gelacht habe ich bis zum Moment, als auf meinem Schwangerschaftstest „positiv“ stand und die Hormone nur so durch meinen Körper rauschten… Weiterlesen „Unsere Erstausstattung: Was haben wir uns angeschafft?“

Baby.Bauch.Er.Und.Ich.

Ich wollte kein Waldfee-Babybauchshooting. Nein. Ich war noch nie eine Fee und ich bin es auch bestimmt nicht mit 10 Kilo mehr auf den Rippen und Babykugel. Stolz und unglaublich glücklich aber allemal. Deswegen haben wir unsere Momente festgehalten – so echt und authentisch wie Möglich. Unsere Momente mit der Kugel. Unsere Momente, in denen die Sonne noch aus meinem Bauch strahlt. 

Weiterlesen „Baby.Bauch.Er.Und.Ich.“

Vom Liegen- und Loslassen – meine Aufgabe: Mutterschutz

Vom Liegen- und Loslassen. Genau das beschäftigt mich gerade in diesem Moment und in den letzten Tagen, diese Woche und in den kommenden Tagen. Denn ich habe noch einmal Zeit für mich, die sich anfühlt wie ein Geschenk, vom dem man nicht weiß, was man damit machen soll. Den „liegen lassen“ kenne ich zwar, konnte ich aber noch nie gut. Losgelassen habe ich vor länger Zeit schon mal und wurde zu einem neuen Menschen. Ein bisschen was hängt noch nach – die Erinnerungen. Sie sind auf der Rückseite des Geschenkpapiers für mich aufgeschrieben. Ich habe erkannt, dass es wohl meine Aufgabe ist zurzeit, im Mutterschutz, diese noch mal zu lesen, mich auszuruhen, zu reflektieren und den Start in eine neue Zeit einzuläuten. Ganz für mich. Weiterlesen „Vom Liegen- und Loslassen – meine Aufgabe: Mutterschutz“