Baby.Bauch.Er.Und.Ich.

Ich wollte kein Waldfee-Babybauchshooting. Nein. Ich war noch nie eine Fee und ich bin es auch bestimmt nicht mit 10 Kilo mehr auf den Rippen und Babykugel. Stolz und unglaublich glücklich aber allemal. Deswegen haben wir unsere Momente festgehalten – so echt und authentisch wie Möglich. Unsere Momente mit der Kugel. Unsere Momente, in denen die Sonne noch aus meinem Bauch strahlt. 

Weiterlesen „Baby.Bauch.Er.Und.Ich.“

Sei ruhig ne Flasche, wenn die Brust nicht geht!

Jetzt komme ich hier auch noch mit diesem elendigen Thema um die Ecke… Das Thema Stillen. Nach der Geburt und dem Wochenbett ein weiteres großes Fragezeichen jeder Schwangeren. Ein Fragezeichen, weil keine so wirklich weiß, ob es funktionieren wird und was ist, wenn nicht. Doch auch hier ist das Phänomen zu erkennen, dass jeder besser Bescheid weiß und die eigene Einstellung, die man sich bezüglich des Themas gebildet hat, unaufgefordert kommentiert. Also werden uns Schwangeren unzählige Ausrufezeichen entgegengeworfen und wir müssen entscheiden, ob wir sie annehmen oder wieder zurückschleudern.

Weiterlesen „Sei ruhig ne Flasche, wenn die Brust nicht geht!“

Atmerei ist vong gestern

Geburtsvorbreitungskurs. Was für eine klischeebehaftete Veranstaltung. Lautes Hecheln, schräge Hebammen mit Pendel und Zauberkugel sind nur der Anfang von all dem, was man an Geschichten hört, wenn es um einen Geburtsvorbereitungskurs geht. Wir – Hörby und ich  – waren trotzdem da und haben wunderbare, hilfreiche Tage erlebt. Wie so etwas wirklich abläuft und ob, wann und wie man am besten an solch einen Kurs kommt, habe ich mich vor unserer Teilnahme gefragt und werde nun alle Fragezeichen für euch klären.

Weiterlesen „Atmerei ist vong gestern“

Schwangerschaftsupdate 2.0

Und da sind wir nun – der 8. Monat. Wow. Wo ist die Zeit hin. Ja, ich hasse diesen Spruch genauso wie ihr. Aber er stimmt. Die letzten Wochen sind schnell vergangen, aber waren nicht immer ohne Komplikationen. Ich war zwei Mal im Krankenhaus, habe ein paar Tränen verloren und hatte nicht nur einmal echt Angst um unsere Sonne. Vielleicht weil sie mein erstes Kind ist und ich vieles nicht einschätzen kann, vielleicht weil meine Angst begründet war. Sonst habe ich auch einiges erlebt. Was wann, wie, wo im Detail passiert ist, erfahrt ihr in diesem Schwangerschaftsupdate. Schreibt mir doch mal in die Kommentare, wie es euch ergangen ist. Weiterlesen „Schwangerschaftsupdate 2.0“

1000€ auf 4-Rädern

Schon als ich nicht schwanger war, haben mich Kinderwagen magisch angezogen. Ich finde sie einfach schön – so lange sie schön sind. Ja, wahrscheinlich bescheuert. So bescheuert, wie viel Geld für ein Auto, eine Uhr oder eine Handtasche auszugeben. Wenn der Kinderwagen zum Statussymbol wird.

Weiterlesen „1000€ auf 4-Rädern“