Die Sterne 2021 – Was erwartet uns?

Ich freue mich sehr, dass Kirsten Hanser, Astrologin bekannt aus TV und Print, mit mir über die Sternkonstellationen in 2021 gesprochen hat. Bevor ich hier lange einleite, lest doch einfach weiter:

Liebe Kirsten, 

vielen Dank, dass du mir ein paar Fragen zu „den Sternen 2021“ beantwortest. Ich als totaler Laie, was das große Thema Astrologie angeht, freue mich sehr, dass ich durch dich einen kleinen Einblick bekomme. Denn es interessiert mich sehr! 

Weiterlesen „Die Sterne 2021 – Was erwartet uns?“

Fit ins neue Jahr – ran ans Gerüst!

In Kooperation mit Cyberobics 

Ich werde keine Fitnessfachfrau. Will ich nicht. Kann ich nicht. Aber ich werde fit, wieder so fit, wie ich einmal war. Da fühlte ich mich richtig gut. Ich war beweglich, sportlich, muskulös. Natürlich gut geschützt durch eine Speckschicht, die auch gerne da sein darf, doch das Gerüst, das muss stimmen. Meins ist in den letzten anstrengenden Jahren ein wenig eingerostet, wurde nur grob gepflegt und es muss nun jede Schraube nachgezogen werden. Seit einem halben Jahr bin ich mehr oder weniger dabei, wieder fit zu werden und mein Gerüst zu ölen. Begonnen habe ich mit einem Fitness Studio, im Lockdown weitergemacht habe ich mit Cyberobics, einem Online-Fitness-Programm, welches aber nicht nur ich nutze, sondern die ganze Familie. 

Weiterlesen „Fit ins neue Jahr – ran ans Gerüst!“

Zeckenzeit für Fortgeschrittene – lasst uns auf uns achten!

Werbung | In bezahlter Kooperation mit Pfizer

Ich lag in unserem Garten. Unter mir und Bruno eine Decke, wir in Bikini und Windel. Ein schöner Sommertag, bis ich eine Zecke in meiner Armbeuge entdeckte. Sie hatte schon zugestochen, war aber noch nicht vollgesogen – meine dritte Zecke in diesem Jahr. Wenn wir alle Zecken unserer vierköpfigen Familie zusammenzählen würden, wäre es bestimmt schon die Zehnte. Nicht nur ekelig, sondern auch echt gefährlich. Denn im Gegensatz zu den meisten Spinnen bei uns in Europa, ist die Zecke wirklich nicht ohne. Aber dafür muss ich ein wenig ausholen…

Weiterlesen „Zeckenzeit für Fortgeschrittene – lasst uns auf uns achten!“

Wenn ich groß bin, möchte ich Spießer werden…

In Kooperation mit KRUPS

Ich wollte nie eine Küchenmaschine und jetzt habe ich eine. Ich Spießer. Ja wirklich… so fühle ich mich. Aber schon nach ein paar Wochen muss ich sagen: Spießer zu sein fühlt sich gar nicht so schlecht an. Und was mein Zeitmanagement angeht: Ich habe noch nie entspannter gekocht. Also joar, ich würde sagen: Ich habe alles richtig gemacht. 

Weiterlesen „Wenn ich groß bin, möchte ich Spießer werden…“

Der Lack ist ab

In Kooperation mit gitti

Ich war schon immer so. Habe schon immer gerne viel Zeit und Geld in meine Kosmetik, meine Schminke und ach, sagen wir doch gleich: in mein Aussehen investiert. Nicht, weil ich oberflächlich bin, sondern, weil es mir Spaß macht. Schon immer. Ich weiß noch, dass ich schon als Kind einen Kosmetikkoffer von meinem Onkel geschenkt bekommen habe, in dem alles voll mit Lippenstiften und Lidschatten war. Cool, aber ich kann mich auch noch daran erinnern, dass ich mich schon beim Öffnen des Koffers fragte: ob das so gut für meine Haut ist? Denn es roch alles nach Plastik, künstlich und wirklich nicht so, dass ein Kind sich das auf die Haut schmieren sollte. Gemacht habe ich es trotzdem (natürlich nur, wenn ich zuhause gespielt habe) und wenn ich ehrlich bin, habe ich diese Angewohnheit (viel zu) lange beibehalten. Denn auch, als ich längst aus dem Kosmetikkoffer herausgewachsen bin, habe ich immer noch gerne nach Verpackung, Farbe oder Preis gekauft. Was drin war, in meiner Kosmetik, in meiner Schminke, in meinem Nagellack war mir echt egal. Bis ich endlich umgedacht habe, mich damit beschäftigte, was diese Chemie meinem Körper eigentlich antut – und nicht nur meiner Haut! Danach habe ich mich hingesetzt und Alternativen gesucht. Beim Nagellack habe ich sie in gitti gefunden!

Weiterlesen „Der Lack ist ab“