B(r)eistand für müde Mamas

In Kooperation mit Philips Avent

Seit ich diesen Blog betreibe, gibt es kaum mehr Geheimnisse aus meinem Leben. Ihr wisst quasi alles von mir. Hier teile ich meine guten, sowie schlechten Erlebnisse. Meine Gedanken und Gefühle. Und meine ganz persönlichen Empfehlungen mit euch. Und genau heute kommt wieder so eine. Eine der besten Anschaffungen fürs Baby. Oder lasst es mich korrigieren: fürs Kind. Denn wer denkt, dass das Gerät, von dem ich rede, nur für einen bestimmten Zeitraum geeignet ist, der liegt falsch. Aber das ist eine andere Geschichte und kommt beim nächsten Mal. Wollt ihr erstmal wissen, worüber ich hier genau schwafle? Okay. Ich meine natürlich den Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter.

Weiterlesen „B(r)eistand für müde Mamas“

Asien mit Baby. Wir nehmen mit:

In wenigen Tagen geht es los. Wir fliegen in den Urlaub. In die Sonne. Mit Baby. Dass der Koffer ein wenig anders gepackt wird als sonst, ist klar. Und doch ein ziemlicher Akt. Denn gut vorbereitet zu sein, ist wohl das Wichtigste, wenn man mit Baby verreist. Und so ist es nun wirklich an der Zeit – eine Woche vor Flug – für unseren vier-Wochen-Trip zu packen. Unsere Must Haves werde ich euch heute zeigen. Weiterlesen „Asien mit Baby. Wir nehmen mit:“

Brei für Alma – unser Beikoststart

In Kooperation mit Philips Avent

Kommen wir zum Thema: wie-ernähre-ich-mein-Kind. Und na klar muss ich auch meinen Senf dazu geben. Vorweg: Ich habe mich kaum belesen und auch nicht wirklich viel über das Thema Beikoststart gesprochen, sondern einfach nach Bauchgefühl gehandelt. Habe auf Alma gehört und ihr versucht von Anfang an verschiedene Dinge anzubieten und ihr trotzdem „das Gewohnte“ nicht weg zu nehmen. Geklappt hat das super! Ich bin mehr als zufrieden damit, wie wir gestartet haben und freue mich sehr, dass wir unsere Beikostküche nun auch noch ein wenig erweitern. Aber lest von Anfang an: Weiterlesen „Brei für Alma – unser Beikoststart“

Wir verreisen – mit Baby um die Welt

Ohje, war es nicht erst letztes Jahr, als es von einer „nicht ganz so klugen“ Kollegin eines bekannten Magazins hieß, dass Eltern, die ihre Elternzeit zum Reisen benutzen, einen großen Fehler machen? Denn das Elterngeld und auch die Zeit, die man dadurch bekommt, wäre für etwas anders gedacht. Okay, alte Kamellen, die hier ganz bestimmt nicht wieder ausgepackt werden und doch ist es ein ganz guter Einstieg für diesen Text, denn: Wir verbringen einen Teil unserer Elternzeit auf Bali! Weiterlesen „Wir verreisen – mit Baby um die Welt“

Aus Trotz wird Liebe

Mein Kind sicher und behütet fortzubewegen ist, wenn man den Medien glaubt, gleichzustellen mit der Raketenwissenschaft. Gibt es doch tausend Meinungen, die irgendwann mal geschaffen wurden und dann, wie bei der stillen Post, immer weitergetragen werden. Und immer wieder gibt es eine weitere Kleinigkeit, die dazu gedichtet wird. So zerstören Meinungen unter anderem Unternehmen, die vielleicht gar nichts (mehr) dafürkönnen (immer noch) so einen schlechten Ruf zu haben, denn aus Fehlern der Vergangenheit lernt man ja meistens. Weiterlesen „Aus Trotz wird Liebe“