Zuhause ist der Ort, an dem wir die Hose ausziehen

In Kooperation mit waipu.tv

Zuhause ist Glück. Zuhause ist Heimat. Zuhause ist Wohlfühlen. Zuhause ist der Ort, an dem wir die Hose ausziehen und laut zu Pur singen. Zuhause ist ankommen und bleiben. Zuhause ist formbar und für jeden anders schön. Unser zuhause ist eine 3-Zimmer-Wohnung in Hamburg-Bahrenfeld. Ein Ort, an dem wir uns eingerichtet haben, es lieben, zu sein und Momente erlebt haben, die wir noch unseren Enkeln erzählen. Denn das sollte zuhause sein: ein Ort, an dem Geschichten geschrieben werden. Dieses Kapitel, hier in unserer 3-Zimmer-Wohnung, läuft noch kein ganzes Jahr und trotzdem fühlt es sich an, wie immer.  Ein für immer, dass wir ganz bewusst geformt haben. Wie und mit welchen Tricks wir uns unser Heim schön gestaltet haben, erfahrt ihr im kommenden Beitrag, der in Zusammenarbeit mit waipu.tv entstanden ist. Weiterlesen „Zuhause ist der Ort, an dem wir die Hose ausziehen“

Adventskalender für Füchse

Wer hat auch keine Lust stundenlang einen Adventskalender zu basteln, dafür ein Haufen Geld auszugeben und sämtliche DIY-Anleitungen bei Pinterest durchzugucken? Ich gehöre auf jeden Fall dazu und habe es mir dieses Jahr schön einfach gemacht, aber trotzdem – na klar – einen Adventskalender für Kind und Mann gezaubert. Wenn euch interessiert, wie dieser aussieht, bleibt dran! Weiterlesen „Adventskalender für Füchse“

Ihr Reich – mein Lieblingsort

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Oft gesehen. Noch nie erklärt. Dass ändern wir heute…

Almas Kinderzimmer im Schnelldurchlauf. Bei Fragen schreibt mir gerne – doch heute versuche ich erstmals alles in Bildern zu erklären:

Weiterlesen „Ihr Reich – mein Lieblingsort“

Latte gut, alles gut!

In Kooperation mit Philips

„Schlaf fördert Schlaf“ stimmt nicht nur bei den Kleinen. Auch bei uns Erwachsenen ist das oft der Fall. Eigentlich habe ich seitdem ich Mama bin, nie das Gefühl, ausgeschlafen zu sein – egal ob es in der Nacht drei Stunden oder zehn Stunden Schlaf gab. Müde als Dauerzustand oder auch: ein Leben mit halbgeschlossenen Augen. An solchen Morgen mache ich mir klar, dass es oft auch nur auf die Perspektive ankommt: halbgeschlossen bedeutet auch halboffen. Wie man es aber auch hin und her dreht, ganz geöffnet ist schon noch am besten – besonders, wenn das Kind ab 7 Uhr morgens meine Aufmerksamkeit verlangt! Und wie bei vielen Dingen gibt es Geheimwaffen, die man einsetzen kann, um nachzuhelfen. Mein Augenöffner ist ganz klar der Kaffee am Morgen, der mir gute Laune ins Gesicht zaubert. Doch auch nur, wenn er lecker ist! Mit dem Kaffeevollautomaten Philips 5000 LatteGo von Philips ist der leckere Kaffee endlich auch keine Fata Morgana mehr, sondern viel mehr Realität! Aber lest selber…

Unsere Herbstlieblinge

Enthält Kooperationen

Nach fünf Monaten Sommer freue ich mich auf fast nichts mehr, als auf eine leichte Gänsehaut, die durch zu dünne Jacken kommt. Oder die bunten Blätter, die leicht über den Boden tanzen und leise in den Herbst knistern. Ich freue mich über warmen Tee, deftiges Essen, Kastanien, Badewannen und den Frost am Morgen. Ich freue mich darauf! Die Jahreszeit, in der man sich einfach wohlfühlen kann, beginnt. Womit wir uns unser Leben im goldenen Herbst verschönern, erzähle ich euch nun: Weiterlesen „Unsere Herbstlieblinge“