Weihnachten für Jedermann – Weihnachtsgeschenke

In Kooperation mit Kyddo 

Jedes Jahr das gleiche Spiel. Oder sagen wir lieber: das gleiche Kopfzerbrechen. Denn jedes Jahr steht dieses eine Event vor der Tür, welches eigentlich als Fest der Liebe betitelt wird, aber immer mehr zum Fest des Konsums ausgeartet ist. Und jedes Jahr stehen wir vor der gleichen Frage: Wie können wir es denn dieses Jahr noch toppen? Die Kinderaugen noch größer werden lassen? Den Baum noch mehr schmücken? Das Essen noch besonderer kochen? Wie können wir es dieses Jahr schaffen „das perfekte Weihnachten“ zu kreieren? Die Antwort ist ganz klar: das perfekte Weihnachten braucht kein Mensch. Lasst es uns doch lieber wieder menschlicher machen, mit Ecken und Kanten, den Menschen, die wir lieben und mit weniger Geschenken, die dafür aber zeitlos sind und nicht nur im Moment gefallen, sondern über das Fest hinaus Kinderaugen zum Strahlen bringen. 

Doch genau hier liegt die Herausforderung. Wir wollen nämlich alle am liebsten etwas schenken, was lange schön ist, was vielleicht auch den Geschwistern gefällt, was mitwächst und was auch nicht immer super teuer sein muss. Um euch wenigstens diesen Stress abzunehmen und euch Zeit und Muse für die wichtigen Dinge zu geben, habe ich mich heute hingesetzt und in Zusammenarbeit mit dem Concept Store Kyddo ein paar Tipps für Geschenke aufgeschrieben. Für jedes Alter und jedes Budget. Doch eins haben sie alle gemeinsam: Die Geschenke sind absolut hochwertig, wunderschön und zeitlos. Etwas, über was sich nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene freuen. 

Newborn

Kleines Budget

Die besten Beißringe, aber auch Badespielzeuge oder später als Zubehör für den Kaufmannsladen: die Obst und Gemüse Spielzeuge zum Beißen und Spielen aus 100% natürlichem Latex von Oli&Carol.

Preis: 16€

Mittleres Budget  

Eine Bettschlange, die aber auch als Beschützer, Kuscheltier, Rausfallschutz und natürlich Abgrenzung funktioniert? Der Name Roommate passt perfekt zum Kuschelhund, der für lange, lange Zeit ein echter Freund sein wird. 

Preis: 26-77€

Großes Budget  

Ein Nestchen – besonders eins mit Tragegriffen – ist immer ein Geschenk für die Eltern und fürs Baby. Klar, dadrin schlafen sie nicht mehr, wenn sie 10 Jahre alt sind, aber später könnte man es immer noch für die Puppen oder das Geschwisterchen weiter nutzen. Wir haben bei beiden Kindern nicht aufs Nestchen verzichten wollen. 

Preis: 112€

Ein Jahr 

Kleines Budget

Holzautos mit Figuren zum Reinstecken? Nicht nur ein tolles Lernspiel, sondern auch perfekt zum Sammeln. Ich finde es ja immer sehr schön, wenn man etwas schenkt, das man immer weiter aufstocken kann.

Preis: 11€

Mittleres Budget 

Hammerspiel, Bauklötze oder Steckspiel? Spielzeuge, die für jedes Kind toll sind. Fördern nicht nur die Motorik, sondern sind immer beliebt. 

Preis: ca. 30€

Ein Spiel, welches wahrscheinlich die ganze Kindheit über gespielt wird, ist „Einkaufen“. So ist es auf jeden Fall bei uns. Daher finde ich, ist ein tolles Geschenk dieses hochwertige Holzspielzeug von Raduga Grez, welches an Obst und Gemüse erinnert, aber auch im Rollenspiel als etwas anderes benutzt werden kann. Sieht nicht nur wunderschön aus, sondern fasst sich richtig toll an. Ein Geschenk, das man auch gut jedes Jahr aufstocken kann. 

Preis: 50€ 

Ein Lauflernwagen ist ein tolles Geschenk, aber achtet darauf, dass ihr einen nehmt, der am besten auch eine große „Ladefläche“ hat, denn so kann er auch super weiterbenutzt werden – zum Beispiel als Einkaufswagen oder um im Wohnzimmer das Kinderspielzeug zusammenzuhalten. 

Preis: 62€

Hohes Budget  

Renner Wobbelboard. Ich glaube, dass eigentlich jeder dieses Board kennt, das so großartig bespielt werden kann. Als einjähriges Kind kann man langsam anfangen damit zu spielen und je größer die Kinder werden, wird das Board umfunktioniert in eine Rutsche oder, oder, oder. 

Preis: 140€

Kleinkind bis drei 

Kleines Budget 

Kneten kommt bei kleinen Kindern immer gut an. Nur leider gibt es nicht so häufig Bioknete, die auch für Allergiker geeignet ist. Bei Ailefo bin ich dann aber fündig geworden und finde, dass dieses 5er-Set ein schönes Geschenk ist.

Preis: 20€

Malbücher kann man nie genug haben und daher sind sie auch ein tolles Geschenk! 

Preis: 11€

Mittleres Budget 

Memory ist immer eine gute Idee und ein super Einstieg um Gesellschaftsspiele spielen zu lernen. Im Kyddo Shop findet ihr Memorys aus Holz, die auch mal einen umgekippten Apfelsaft überstehen.

Preis: 40€

Hohes Budget 

Ein schönes Sammelgeschenk für die ganze Familie ist ein Puppenhaus. Hier kann jeder ein Möbelstück dazu schenken und so nach und nach die Einrichtung des Puppenhauses von Nofred mit gestalten.

Preis: 82€

Eine Sprossenwand ist das Highlight eines jeden Kinderzimmers. Aber ich habe mich immer davor gesträubt, da ich als Mama Angst hatte, dass meine Kinder runterfallen können, wenn ich nicht dabei bin. Nun habe ich aber gesehen, dass man eine Sprossenwand auch gut umfunktionieren könnte, denn im Kyddo Shop gibt es Taschen, die man mit einem Handgriff abmachen kann. So könntet ihr sie – sobald ihr das Zimmer verlasst – unbenutzbar machen. Mamahack! Unsere hängt übrigens über dem Bett, da fällt man weicher.

Preis: 290€

Schulkind 

Kleines Budget 

Tattoos sind in jedem Alter beliebt und wenn dann auch noch Einhörner auf der Haut glänzen, kann jedes andere Geschenk einpacken.

Preis: 7€

Mittleres Budget 

Holzpuzzle, die nicht nur sehr hübsch sind, sondern bei denen man sogar etwas lernen kann? Die Puzzle von Stuka Puka machen es möglich. Besonders das „Use your Head“ Puzzle finde ich klasse.

Preis: 30€

Hohes Budget 

Sich mal hängen lassen? Oder sich austoben? Kunststücke einüben? Zirkusakrobat werden? Alles möglich mit der Schaukel von Lillagunga!

Preis: 116€

Geschwistergeschenke 

Eine Kuschelhöhle im Wohnzimmer? Gerne, aber dann auch in hübsch. Mit den Spielmatten von Nobodinoz und dem passenden Sitzsack, der nicht nur als bequeme Sitzmöglichkeit dient, sondern auch dafür, dass man gut gepolstert aufgefangen ist, wenn man vom Kletterdreieck stürzt, ist das Wohnzimmer gleich auch noch schöner eingerichtet. Natürlich machen sich alle Teile auch gut in jedem anderen Zimmer, aber ein gemeinsames Geschenk für Geschwister, das im Zentrum des Familienlebens steht und bespielt werden kann, ist nicht nur langlebig, sondern auch echt praktisch. Eine Kiste Bücher daneben und ein Kletterdreieck mit Rutsche, wie das Ecolignum aus dem Kyddo Shop – und ein Paradies ist aufgebaut. Auch etwas, was man über ein paar Jahre oder viele Feste planen kann und immer erweitern könnte. 

Spielmatte: ca. 70€

Sitzsack: ca. 100€

Dreieck: 230€

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Schenken. Mit Nina15 spart ihr übrigens 15%.

Autor: mamaaempf

Mamaaempf ist ein Familienblog aus Hamburg. Nina schüttet ihr Herz aus und berichtet von echten Problemen und süßer Freude. Zwischen Frau sein, Familienglück und Nervenzusammenbrüchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s