Auf die Plätze… mit Movemates ins Glück!

In Kooperation mit Movemates 

Umziehen. Für viele der Horror. Für mich nicht. Ich mag es sogar umzuziehen. Ich mag es Kartons zu packen, Dinge auszusortieren und auf dem Flohmarkt zu verkaufen. Ich mag es, mir Gedanken über eine neue Wohnungseinrichtung zu machen. Im Baumarkt Farbkarten auszusuchen und Ebay-Kleinanzeigen nach neuen Möbeln zu durchforsten. Es gibt nur eine Sache, die ich wirklich nicht ausstehen kann: Kartons schleppen. Gut, dass es dafür Hilfe gibt.

Ich bin in Hamburg schon viele Male umgezogen. Und jedes Mal begann ein neues Kapitel. Ich freute mich immer sehr auf diesen neuen Lebensabschnitt und mich in den neuen vier Wänden auszuleben. Jede Wohnung bekam bis jetzt einen neuen Look und ich wurde mit jedem Standortwechsel ein wenig erwachsener.

Ich weiß noch genau, wie mein Umzug vor sieben Jahren nach Hamburg aussah… in meinem kleinen VW-Beetle Cabrio bin ich mit zwei Koffern und einer Ikea-Tasche in meine 18qm Wohnung gezogen. In den Jahren sind dann nicht nur die Ansprüche gewachsen, sondern auch die Wohnungsgröße und dazugehörige Möbel. Mit einem Cabrio umzuziehen, kommt nun, sieben Jahre später, nicht mehr infrage.

Für die letzten Umzüge mussten dann immer meine Freunde herhalten, die uns geholfen haben, mein beziehungsweise dann irgendwann unser Hab und Gut zu transportieren. Eine unangenehme Situation, wie man selber weiß. Denn, wenn wir ehrlich sind, hoffen wir selber, dass wir nicht angerufen werden, um Kartons zu schleppen. Was man selber hasst und versucht zu vermeiden, will man dann nicht unbedingt bei der besten Freundin machen. Aber, na klar, hilft man seinen Freunden aus – Ehrensache.

Dieses Mal, nein, sogar schon zum zweiten Mal, haben wir es aber anders gemacht. Haben eine Lösung gefunden, die uns nicht nur davor bewahrte, unsere Freunde nach Hilfe zu fragen, sondern auch uns selber sehr entspannte. Wir haben uns ein Umzugsunternehmen gesucht. Ein Umzugsunternehmen, das nicht nur bezahlbar und super einfach online zu bestellen ist, sondern ein Umzugsunternehmen, das besonders mit Nettigkeit, Hilfsbereitschaft und Pünktlichkeit punktet. Seit zwei Umzügen ist Movemates unser Favorit.

Movemates ist ein Dienstleister, der dir hilft, kleine, große, schwere oder sperrige Dinge von A nach B zu transportieren. Falls du einen neuen Schrank bei Ebay-Kleinanzeige gekauft hast, eine Matratze oder ein kaputtes Fahrrad an einen anderen Ort transportieren möchtest, aber nicht weiß, wie das geht: ruf Movemates an.

Vor ein paar Jahren bin ich auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden. Online kann man seine zu transportierenden Gegenstände eingeben und außerdem entscheiden, ob und wie wieviel Hilfe man beim Tragen benötigt. Das Programm spuckt dir dann sofort einen Preis an, der online bezahlt werden kann (für unsere Wohnung mussten wir etwas über 300€ zahlen). Zweimal probiert – zweimal 100% zufrieden. Denn der Fahrer – plus ein weiterer Umzugshelfer – kam beide Male auf die Minute pünktlich und half uns nicht nur beim Transportieren, sondern außerdem dabei, den Transporter zu beladen und unsere Möbel und Kartons in die richtigen Zimmer zu tragen. Rein theoretisch hätten wir uns zurücklehnen können und die Jungs machen lassen, aber das ist nicht unsere Art.

Bildschirmfoto 2019-04-08 um 09.33.46

Wie der Zufall so will, haben wir beide Male die gleichen Helfer bekommen, die uns mit ihrer netten Art verzauberten. Okba und sein Kollege sind vor einigen Jahren aus Syrien zu uns nach Deutschland geflüchtet und erzählten uns gerne ein wenig aus ihrem Leben. So nette Menschen kennenzulernen, ist natürlich ein toller Zusatz.

Vor zwei Wochen ging es in die neue Wohnung und in wenigen Stunden war der Umzug erledigt. Wir mussten uns nach unserer Buchung um nichts kümmern – außer die Kartons zu packen. Nachdem alles ausgeräumt war, verschwanden die Jungs gleich und es schien, als wäre nie was gewesen. Außer, dass man auf einmal in einem neuen Leben steht. Ein Leben, das einfacher nicht hätte beginnen können.

Processed with VSCO with u3 presetProcessed with VSCO with u3 preset

Autor: mamaaempf

Mama aempf ist ein Mamablog aus Hamburg. Mama Nina schüttet ihr Herz aus und berichtet von echten Problemen und süßer Freude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s