Was liegt unter dem Weihnachtsbaum? – Geschenke für Kleinkinder

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links 

Noch 20 Tage bis Weihnachten! So langsam solltet ihr alle Geschenke für die Kleinsten beisammenhaben – oder? Im besten Fall seid ihr schon startklar, könnt die Füße hochlegen und Kekse esse. Doch wir wissen ja alle, wie die Realität aussieht…  Geschenke besorgen, klappt nur in der Theorie gut, denn zwischen „Ah – ich weiß, was ich schenken könnte“ und „ich habe ein wirkliches schönes Geschenk besorgt“, liegen oft Welten. Meine absoluten Kleinkind-Geschenk-Favoriten – die ihr auch immer noch besorgen könnt – stelle ich euch in Schnelldurchlauf vor:

Wobbel Board

Kann so einiges und wird dieses Jahr unser Geschenk für Alma werden!

image.png

Badewannenparty

Ja, ich gebe es zu: dieses Spielzeug ist wirklich nicht schön und aus viel Plastik. Aber was solls… die Kids haben Spaß.

image.png

Street Food fürs Kinderzimmer

Warum hat eigentlich jeder Haushalt mit Kindern mindestens eine Kinderküche und einen Kaufmannsladen, wenn es beides in einem Spielgerät gibt?

image.png

Duplo-4-life

Duplo geht immer. Ging bei uns schon. Geht bei unseren Kindern. Und bevor ihr neue Steine kauft, guckt doch mal bei euren Eltern im Keller – vielleicht haben die welche aufgehoben?

image.png

Puppenwagen

Zum ersten Geburtstag gab es eine Puppe, die heiß und innig geliebt wird. So sehr, dass sie durch die ganze Wohnung geschleppt wird und überall dabei sein muss. So ein Puppenwagen würde sich schon gut machen…

image.png

Bücher

Oldschool aber immer wieder dick und fett auf der Wunschliste. Bücher sollten Kinder nicht zu wenig haben! Denn lesen, vorlesen und Geschichten ausdenken, kommt bitte nie aus der Mode. Tolle, sehr günstige Bücher bekomme ihr übrigens hier.

Kreativ-Tonie

Die moderne Kassette: der Kreativ-Tonie. Macht nicht nur Alma Spaß, sondern auch den Großeltern, die ihn immer wieder neu besprechen. Ein wirklich tolles Geschenk!51LAeTg0fTL._SL1024_

Malboard

Malen ist hier hoch im Kurs und doch habe ich es nicht wirklich gerne, wenn Alma die dicken Filzstifte in der Hand hat. Für solche Sauereien gibt es die Kita ;). Eine gute Alternative sind aber diese Malboards, die mit einem Wisch wieder sauber sind.

71N1QlHfVWL._SL1500_.jpg

Autor: mamaaempf

Mama aempf ist ein Mamablog aus Hamburg. Mama Nina schüttet ihr Herz aus und berichtet von echten Problemen und süßer Freude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s