Sie war COVID-19 positiv und hätte eigentlich ins Krankenhaus gemusst

Es ist ein neues Virus und wir wissen alle nicht so wirklich, wie es weitergeht. Viele Fragezeichen stehen uns ins Gesicht geschrieben, aber ebenso (bei den allermeisten) auch ein großes Ausrufezeichen. Corona gibt es! Natürlich! Es ist allgegenwärtig und so langsam kennt jeder jemanden, der erkrankt war oder ist. Was wir auch wissen, ist, dass es verschieden schlimme Verläufe gibt. Wie es uns mit Corona ergehen kann, habe ich verschiedene Personen gefragt, die alle diese Woche zu Wort kommen werden.

Alena – Niederösterreich 

Weiterlesen „Sie war COVID-19 positiv und hätte eigentlich ins Krankenhaus gemusst“

Ich war COVID-19 positiv und kann noch immer nicht richtig riechen und schmecken

Es ist ein neues Virus und wir wissen alle nicht so wirklich, wie es weitergeht. Viele Fragezeichen stehen uns ins Gesicht geschrieben, aber ebenso (bei den allermeisten) auch ein großes Ausrufezeichen. Corona gibt es! Natürlich! Es ist allgegenwärtig und so langsam kennt jeder jemanden, der erkrankt war oder ist. Was wir auch wissen, ist, dass es verschieden schlimme Verläufe gibt. Wie es uns mit Corona ergehen kann, habe ich verschiedene Personen gefragt, die alle diese Woche zu Wort kommen werden.

Leandra – Brandenburg 

Weiterlesen „Ich war COVID-19 positiv und kann noch immer nicht richtig riechen und schmecken“

Er war COVID-19 positiv und hatte keine Symptome

Es ist ein neues Virus und wir wissen alle nicht so wirklich, wie es weitergeht. Viele Fragezeichen stehen uns ins Gesicht geschrieben, aber ebenso (bei den allermeisten) auch ein großes Ausrufezeichen. Corona gibt es! Natürlich! Es ist allgegenwärtig und so langsam kennt jeder jemanden, der erkrankt ist. Was wir auch wissen, ist, dass es verschieden schlimme Verläufe gibt. Wie es uns mit Corona ergehen kann, habe ich verschiedene Personen gefragt, die alle diese Woche zu Wort kommen werden.

Jessica – NRW

Weiterlesen „Er war COVID-19 positiv und hatte keine Symptome“

Kleidung für jede Lebenslage – warm durch den Winter

In Kooperation mit Reima

Cool ist nur der, der warm angezogen ist. Stimmt. Sag ich jetzt. Als Mutter von zwei kleinen Kindern, die keine Lust auf Rotznasen hat und für sich eher pragmatisch denkt. Als ich selber noch ein Kind war, habe ich diesen Spruch gehasst. Ich wollte einfach keine Schichten über Schichten übereinander anziehen und mich lieber frei bewegen können. Das gleiche Theater habe ich jetzt mit meinen Kindern, oder, sagen wir lieber, mit meiner Tochter, die immer nein schreit, wenn ich ihr ihre drei Schichten an T-Shirt, Langarmshirt und Pullover herauslege. „Ich möchte die rote Jacke anziehen Mama. Dann reicht das lange Shirt, okay?“ Wo sie recht hat… eins kann ich ihr lassen, sie ist mit ihren drei Jahren schon ziemlich flott im Argumentieren und wenn sie die rote Jacke anzieht, sollte das wirklich erstmal reichen. Denn die rote Jacke ist eine Skijacke von unserer liebsten Outdoor Marke Reima, die nicht nur die Kinder lieben, sondern auch wir Erwachsenen. 

Weiterlesen „Kleidung für jede Lebenslage – warm durch den Winter“

Ein Problem, wenn man(n) keine Gebärmutter hat – Zwei Männer mit Kinderwunsch

geschrieben von Anna Stockheim

Wie geht eigentlich Familie? Klassisch die große Liebe finden und dann Kinder bekommen? Na, wenn das mal so leicht wäre! Zuerst einmal müssen wir unter den Millionen Individuen, denen wir im Leben begegnen, den richtigen Menschen treffen – und dann auch noch schwanger werden. Das sind schonmal zwei Komponenten, die nicht so einfach sind, schon gar nicht, wenn man(n) keine Gebärmutter hat.

Patrick wollte schon als Kind immer Vater werden, doch umso älter er wurde, desto deutlicher wurde ihm die Schwierigkeit, als schwuler Mann Kinder zu bekommen. Adoption, Co-Parenting, Pflegefamilie, Leihmutter? All diese Begriffe wurden Teil seines Lebens, doch nur einer setzte sich durch: Seit Anfang 2016 sind Patrick und sein Mann Pflegeeltern.

Der Weg dahin war beschwerlich, bürokratisch und vor allem emotional. Bevor ein Kind in eine Pflegefamilie kommen oder adoptiert werden kann, ist es ein Prozess. Die potenziellen Elternteile werden auf Herz und Nieren geprüft, bis sie zu einer Regenbogenfamilie wachsen dürfen. 

Weiterlesen „Ein Problem, wenn man(n) keine Gebärmutter hat – Zwei Männer mit Kinderwunsch“