Bemerkenswert

Mama aempf

Hallo Welt,

Nina ist mein Vorname. Und Kämpf mein Nachname.

Daraus entstanden ist irgendwann mal aempf und nun – seit ein paar Monaten – steht ein Mama davor.

Hier werde ich euch berichten. Von meinem Leben als Mama, meiner Freude und meinen hormonellen Arschlochtagen. Ja, auch davon, denn Einhornstaub und Regenbogen findet ihr bei mir nicht. Um so mehr freue ich mich, euch begrüßen zu dürfen.

Scrollt runter und lest meine letzten Beiträge. In verschiedenen Kategorien plaudere ich über Babys, Männer, Leben und die Liebe, über Sex und Verstopfungen, Freude und Angst, über mein Zuhause, mein Herz und meine Essgewohnheiten. Ich versuche heraus zu finden, wie das Muttersein so funktioniert, man trotzdem Frau bleibt und sich selber mag. Ich werde mich trotz Baby und Trinkverbot weiter durch Hamburg schlemmen und euch davon erzählen. Ich werde euch ab jetzt an meinem Leben teilhaben lassen.

Ahoi!

<meta name=“p:domain_verify“ content=“9f91793c18e84fc8bcf028270a367fb6″/>

KALENDER2

Almas Laufstallparty

Ja, es kann sein, dass ich mein Kind in ein kleines Gefängnis stecke. So wird ein Laufstall bei Eltern genannt, die ihren Kindern alle Freiheiten dieser Welt geben möchten und sie niemals einsperren würden. Ich bin keine von denen, und daher muss Alma auch damit klar kommen können, sich in einem „eingegitterten Spielplatz im Wohnzimmer“ für ein paar Minuten auszutoben. Ich finde, wenn man es so beschreibt, klingt es gar nicht mehr nach Knast, oder? Und das ist ein Laufstall keineswegs. Denn viel mehr sind diese ca. zwei Quadratmeter ein Ort des vollkommenen Reizüberflusses, da sich dort alle Spielzeuge für die Kleinen türmen. 

Weiterlesen „Almas Laufstallparty“

Freundschaft plus. Geht das gut?

Ohne jegliche Zweifel habe ich im Februar 2017 meinen Freundinnen erzählt, dass ich ein Kind bekommen werde. Dieses Gerücht, ein Kind würde die Freundschaft belasten, wird bei mir nicht zutreffen, da war ich mir sicher! Und nun – knapp ein Jahr später – sitze ich in meinem Wohnzimmer und schreibe diesen Text, einen Text über meine Freunde und mich. Mein Leben hat sich drastisch verändert. Ist schöner geworden und lebendiger und mit mindestens zwei Menschen weniger in meinem Leben, als noch vor dem Baby. Spannend an der ganzen Sache ist, dass Alma damit am wenigsten zu tun hat. 

Weiterlesen „Freundschaft plus. Geht das gut?“

Fräulein Immersatt und ihre Chia-Dattel-Kekse

Ich als Foodjournalistin stehe auf gutes Essen. Essen zum satt werden und gesund sein! Und deswegen möchte ich euch heute jemanden vorstellen: Fräulein Immersatt. Aber wer genau das ist und was dieses Fräulein kann, lest selber… Weiterlesen „Fräulein Immersatt und ihre Chia-Dattel-Kekse“

Mein Jahresrückblick 2017

Am Silvesterabend saß ich um kurz vor 12 im Nieselregen auf einer kalten Stufe und blickte auf den See in Nähe des Ferienhäuschens. Ich weinte und hypnotisiert traurig mein Glas Rotwein. Denn dieser Abend hatte nichts mit dem letzten Jahr zutun. Mit dem Jahr voller Freude und Glück. An diesem Tag war gar nichts so, wie wir es uns ausgemalt hatten – nein, noch schlimmer, er lief ziemlich schief. Also hängte ich mich daran auf und wollte am liebsten noch vor Mitternacht ins Bett. Meine Freunde, mit denen wir feiern wollten, lagen mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus, Alma im Tiefschlaf im Bett und der Rest schaute auf Grund der miesen Stimmung Fernsehen. Ich bin ja echt kein Silvesterfreak, doch sollte der letzte Abend des Jahres doch wenigstens ein bisschen unsere letzten tollen zwölf Monate widerspiegeln. Weiterlesen „Mein Jahresrückblick 2017“

Ein richtig guter Hängebauch

Ich liege gerade in meinem Bett und esse die Schokolade aus meinem Adventskalender. Heute ist der 21.. Somit gab es schon 21 Schoko-Lindt-Kugeln. Ich stille nicht mehr und brauche sicherlich keine zusätzlichen Kalorien mehr. Aber wir haben Weihnachten und ich freue mich gut zu essen. Das war nicht immer so… Nicht immer hatte ich Spaß daran, sondern habe mich unter Druck gesetzt, mich falsch behandelt – ohne Erfolg. Bis Alma kam, denn durch den Babybauch bin ich mit meinem Körper nach dem Babybauch zufrieden. Weiterlesen „Ein richtig guter Hängebauch“